Fairplay und Eigenverantwortlichkeit schulen

Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung.

Der Partner Pony und der Reitunterricht in kleinen Gruppen sind eine einflussreiche Ergänzung in der Bewegungswelt von Kindern. Da alle Kinder die gleichen Interessen haben, ist es leicht Kontakt zu anderen zu finden und Freundschaften zu schließen. In den Gruppen lernen die Kinder einerseits sich in eine Mannschaft einzufügen und andererseits die eigene Rolle zu finden und Selbstständigkeit zu entwickeln. Außerdem werden Fairplay und Eigenverantwortlichkeit geschult.

Durch den Umgang mit den Ponys und den anderen Gruppenmitgliedern wird die Kommunikationsfähigkeit trainiert, denn nur mit Einfühlungsvermögen und klaren Anweisungen, kann ein Pony die gewünschte Reaktion ausführen. Zu dem braucht es Ausdauer und Geduld, ehe das Kind ein Feingefühl für die sensible Kommunikation entwickelt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.